Freundeskreis La Haye du Puits e.V.
Portbail
Nach der Gründungsversammlung in 1988 / Après la signature du traité fondateur en 1988
La Pointe du Hoc
Cabanes ("Hütten") de Gouville-sur-Mer
Le Mont Saint-Michel
Auf der Brocante / À la brocante
Francis, Emilie, Laurence, Marie-France, Pascal, Manu
Plage de Saint Rémy des Landes
Étretat
Das Rathaus von La Haye du Puits / L'Hôtel de ville de La Haye du Puits
Foire de Lessay
Goury
Das Rathaus von Schwanstetten / La mairie de Schwanstetten
Logo Freundeskreis

Jahreshauptversammlung 2024 mit Neuwahlen

Zum Vergrößern in das Bild klickenIm Sportheim Schwand fand am 21. März 2024 ab 19:00 Uhr die diesjährige Jahresversammlung mit Neuwahlen statt, zu der wir 36 Mitglieder und zwei Gäste begrüßen konnten.

Die Mitglieder waren per Homepage und Posteinwurf über die vorgesehene Tagesordnung informiert worden. Nach der Begrüßung durch die 1. Vorsitzende Ursula Oberndörfer gedachten wir bei einer Schweigeminute der in den zurückliegenden Monaten Verstorbenen. Einstimmig wurde das Protokoll der Jahresversammlung 2023 angenommen, danach blickte die 1. Vorsitzende zurück auf die Aktivitäten des Jahres 2023. Anschließend trug der Kassier Michael König den Kassenbericht für 2023 vor, der von den beiden Kassenprüfern Otto Meyer und Karl Reibstein für in Ordnung befunden wurde.
In seinem Grußwort bedankte sich Bürgermeister Pfann bei Vorstand, Beirat und den Vereinsmitgliedern für die geleistete Arbeit. Er betonte, wie wichtig in diesen unruhigen Zeiten jeder noch so kleine Beitrag zur deutsch-französischen Freundschaft sei. Zum Dank überreichte der Bürgermeister eine kleine Spende an die 1. Vorsitzende. Anschließend beantragte der Bürgermeister die Entlastung des Vorstandes und des Kassiers, diese wurden einstimmig per Handzeichen erteilt.
Zum Vergrößern in das Bild klickenFür die Neuwahlen übernahm Bürgermeister Pfann die Wahlleitung, unterstützt von Suzanne König und Michael König. Aus dem Vorstand und dem Beirat schieden folgende Mitglieder aus: Michael König, Brigitte Heimberger, Rudi Kißkalt, Suzanne König und Jarosch Lenicz. Sie erhielten für ihre Tätigkeit eine Kleinigkeit und eine Urkunde.
Herr Michael König wurde für seine langjährige Tätigkeit als 1. Vorsitzender zum Ehrenvorsitzenden ernannt.
Alle anwesenden 36 Mitglieder waren wahlberechtigt, die Wahl der Vorstandsmitglieder erfolgte schriftlich und geheim. Die Neuwahlen des Vorstandes ergaben folgendes Ergebnis:

    Ja Nein Enth.
1. Vorsitzende Ursula Oberndörfer 35   1
2. Vorsitzende Ingrid Haus-Rückel 34   2
Kassierer Frank Städler 34   2
Schriftführerin Kerstin Lawson 36    


Die Wahl der Beisitzer/innen erfolgte per Handzeichen. Die bisherigen Beiräte Bernd Bachhofer, Ludwika Jakob-Schmidt, Heinz Oberndörfer, Karl Reibstein sowie Johann Schmidt wurden einstimmig in ihrem Amt bestätigt. Ebenso einstimmig wurden Dorothea Baltzer-Griesbeck, Michaela Braun, Ruth Heßdörfer und Susi Hutflesz als neue Mitglieder in den Beirat gewählt. Die bisherigen Kassenprüfer Otto Meyer und Karl Reibstein wurden in ihrem Amt bestätigt. Der Wahlleiter dankte dem/der Wahlhelfer/in. Alle Gewählten nahmen die Wahl an.
Nach der Wahl gab die 1. Vorsitzende einen Ausblick auf die Aktivitäten für 2024. Im Mittelpunkt steht der Besuch zum 35-jährigen Jubiläum in La Haye vom 05. Bis 09. September 2024. Hierzu sind auch Nichtmitglieder gerne eingeladen, Sprachkenntnisse sind keine Voraussetzung. Meldungen bitte bei der 1. oder 2. Vorsitzenden.
Der nächste Stammtisch ist am 11.April um 19 Uhr im Sportheim Schwand.
Nach den Osterferien trifft sich die Boulerunde wieder ab 18 Uhr jeden 1. Und 3. Mittwoch im Monat.
Da es keine weiteren Meldungen gab, konnten wir die Versammlung um 20 Uhr beenden und gemütlich ausklingen lassen.

Die nächsten Termine

Keine Termine

Anmeldung